www.autoradiocode.de

Elektronische Sperre aufheben

ACD 9430, ACD 9431
Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “000” angezeigt.
• Code-Nummer aus eingeben:
Mit der Stationstaste 1 kann nur “0” oder “1” gewählt werden. Die erste “0” wird nicht angezeigt.
Beispiel: Code-Nummer ist 0521
- Stationstaste 1 drücken, bis im Display “000” steht,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe Ù oben drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit.
Sollten jedoch wieder drei Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (Cod im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

ACD9850, ACM5450, ACM5451, ACR3250, ACR4250, Wien RD127, San Remo RD127
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe > drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

ACR3225
Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt. Nach 3 Sekunden: „---“ im Display
Code-Nr. eingeben: Tasten 1 bis 3 entsprechend oft tippen. Bei einer Fehleingabe können Sie die komplett eingegebene Code-Nr. überschreiben.
Code-Nr. bestätigen: Wenn die richtige Code-Nr. im Display zu lesen ist, drücken Sie die AS-Taste (ca. 5 sec) bis das Gerät wieder spielt.
Falsche Code-Nr. wurde eingegeben: „---“ im Display 7. Nach ca. 10 Sekunden Wartezeit: Richtige Code-Nr. eingeben. Die Wartezeit verdoppelt sich nach jeder Fehleingabe.

ACR5425
• Gerät einschalten. Im Display wird “CodE” angezeigt.
• Geben Sie dann mit Hilfe der Stationstasten 1-4 den Code ein.
• Drücken Sie die Taste 1 so oft, bis die erste Ziffer eingestellt ist.
• Drücken Sie die Tasten 2, 3 und 4 entsprechend, bis der vorgegebene Code angezeigt wird.
•  Drücken Sie auf den rechten Teil der Suchlaufwippe.
Bei richtiger Eingabe ist das Gerät spielbereit. Ist die Eingabe fehlerhaft, erscheint im Display 10 Sekunden lang „----”. Diese Wartezeit vergrößert sich nach der dritten
Fehleingabe auf 15 Minuten, und nach weiteren 16 Fehlversuchen erscheint im Display „OFF”. Wird die Versorgungsspannung während einer
Wartezeit unterbrochen, so beginnt die Wartezeit von neuem..

Ancona CR24, Augsburg CR24
• Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben: Mit der Stationstaste 1 kann nur “0” oder “1” gewählt werden. Die erste “0” wird nicht angezeigt.
Beispiel: Code-Nummer ist 0521
- Stationstaste 1 drücken, bis im Display “000” steht,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe oben Ù  drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder drei Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (Cod im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Ancona CR 24, Augsburg CR24, Essen CR43                                                             Boston CC22, Lübeck CC22, Rhodos CC25
• Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben: Mit der Stationstaste 1 kann nur “0” oder “1” gewählt werden. Die erste “0” wird nicht angezeigt.
Beispiel: Code-Nummer ist 0521
- Stationstaste 1 drücken, bis im Display “000” steht,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe oben Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder drei Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (Cod im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Boston RCC45, Lübeck RCC45
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe >> drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollte jedoch “CODE ERR” im Display erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach dem Wiedereinschalten von neuem.
Wenn eine falsche Code-Nummer eingegeben wird, blockiert das Gerät deshalb für eine Wartezeit. Im Display wird “CODE ERR” angezeigt. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 8 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde. Nach 19 Fehlversuchen wird “SERVICE” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Canberra CM84, Wiesbaden CM84, Wiesbaden RCM85, Coburg RCM85, Freiburg RCM85, Sydney RCM85, Düsseldorf RCR84
Windsor RCR84, Madeira RCR85, Memphis DJ, Montreux RCR44, Sydney RCM 85
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Granada RCR127, Malaga RCR127 Milano RCR127, San Marino RCR127, Lugano RCR87, Porto RCR 87, San Diego DJ A
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe >> drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollte jedoch “CODE ERR” und anschließend “WAIT” erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Nach der Wartezeit schaltet sich das Gerät automatisch aus. Schalten Sie das Gerät wieder ein und geben Sie nun unbedingt die richtige Code-Nummer ein.Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, 
so beginnt die Wartezeit nach dem Wiedereinschalten von neuem. Wenn eine falsche Code-Nummer eingegeben wird, blockiert das Gerät deshalb für eine
Wartezeit. Im Display wird “CODE ERR” und anschließend “WAIT” angezeigt. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren
Versuchen 1 Stunde. Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Heilbronn RCC24, Oslo RCC24
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Kiel CD30, Alicante CD30, Lausanne CD30 Lübeck C30
• Schalten Sie das Gerät ein. Im Display erscheint „CODE“ und dann "0000".
• Drücken Sie die Stationstaste 1 so oft, bis die erste Zahl Ihrer Code-Nummer im Display erscheint.
• Drücken Sie die Stationstaste 2 so oft, bis die zweite Zahl Ihrer Code-Nummer im Display erscheint.
• Drücken Sie die Stationstaste 3 so oft, bis die dritte Zahl Ihrer Code-Nummer im Display erscheint.
• Drücken Sie die Stationstaste 4 so oft, bis die vierte Zahl Ihrer Code-Nummer im Display erscheint.
• Wenn die richtige Code-Nummer im Display angezeigt wird, drücken Sie die Ù oder -Taste Ú
Wenn die Code-Nummer dreimal falsch eingeben wurde, muss eine Wartezeit eingehalten werden. Im Display erscheint „WAIT 1 H“. In dieser Stunde
muss das Gerät eingeschaltet sein.

Kiel RD104
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Lübeck CC20, Boston CC20
• Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben: Mit der Stationstaste 1 kann nur “0” oder “1” gewählt werden. Die erste “0” wird nicht angezeigt.
Beispiel: Code-Nummer ist 0521
- Stationstaste 1 drücken, bis im Display “000” steht,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe oben Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder drei Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (Cod im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

MAN 2446 RDS (24Volt)
• Schalten Sie das Radio ein. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Drücken Sie die Taste 1-6. Das Display zeigt “0000” an.
Die erste Stelle blinkt. Geben Sie nun die Code-Nr. ein.
Beispiel: “5214”
• Taste Ù 5x drücken, Display “5000”.
• Taste 1-6 drücken.
• Taste
Ù 2x drücken, Display “5200”.
• Taste 1-6 drücken.
• Taste
Ù 1x drücken, Display “5210”.
• Taste 1-6 drücken.
• Taste
Ù 4x drücken, Display “5214”.
Zum Bestätigen der Code-Nr. drücken Sie die Taste MOD.
Das Radio ist nun wieder betriebsbereit. Sollten jedoch vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach der
Wartezeit (“CODE” im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Wenn eine falsche Code-Nummer eingegeben wird, blockiert das Gerät nach dem ersten Versuch für eine Wartezeit von 10 Sek.
Im Display wird “- - - -” angezeigt. Die Wartezeit beträgt nach dem dritten Versuch 60 Sek.,nach weiteren Versuchen 1 Stunde. Nach 20 Fehlversuchen 
können Sie das Radio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Milano RCR45, Montreal RCM45
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Wenn eine falsche Code-Nummer eingegeben wird, blockiert das Gerät deshalb für eine Wartezeit. Im Display wird “CODE ERR” angezeigt.
Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 8 Sekunden, nach jedem weiteren Versuch 1 Stunde. Nach 20 Fehlversuchen wird “SERVICE” angezeigt.
Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Nashville DJ
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe > drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Renault 4 x 15 W RDS
Das Gerät durch Drücken der Taste ON einschalten, auf dem Display erscheint die Anzeige „CODE“.
Eine der Stationstasten P1 bis P6 drücken, auf dem Display wird "0000" angezeigt.
Eingeben der vierstelligen Code-Nummer:
• Die Stationstaste P1 so oft drücken, bis die 1. Ziffer der Code-Nummer angezeigt wird.
• Danach die Taste P2 für die 2. Ziffer, P3 für die dritte und P4 für die vierte Ziffer betätigen.
• Zum Bestätigen der eingegebenen Code-Nummer die Taste P6 drücken.
Hinweis: Bei jeder Betätigung einer Stationstaste (P1bis P4) wird die nächsthöhere Zahl angezeigt (von 0 bis 9). Bei erneutem Druck auf die Taste beginnt
das Zählwerk wieder von 0 an aufwärts zu zählen. Bei korrekt eingegebener Code-Nummer wird auf dem Display die Frequenz des zuletzt empfangenen Senders 
angezeigt.
Beispiel:
Die einzugebende Code-Nummer lautet 1 3 5 2
(1 x Stationstaste P1 bis P4 drücken) -> 0 0 0 0
(1 x Stationstaste P1 drücken) ->1 0 0 0
(3 x Stationstaste P2 drücken) ->1 3 0 0
(5 x Stationstaste P3 drücken) ->1 3 5 0
(2 x Stationstaste P4 drücken) ->1 3 5 2
(1 x Stationstaste P6 drücken) Bestätigung (Rundfunkbetrieb)
Wichtig: Bei Eingabe einer falschen Code-Nummer erscheint auf dem Display die Anzeige „– – – –“. Sie können in diesem Fall die Code-Nummer
erst dann erneut wie oben beschrieben eingeben, wenn die Anzeige auf „CODE“ wechselt. Lassen Sie das Gerät eingeschaltet und warten Sie ca. 10 Sekunden.
Wenn auch die nächste eingegebene Nummer falsch war, können Sie auch jetzt die Eingabe wiederholen.
Das Gerät muß dabei eingeschaltet bleiben, die Wartezeit (bei weiteren Fehlversuchen) beträgt jeweils 10 Sekunden und verlängert sich beim vierten Fehlversuch auf 1
Stunde. Nach insgesamt 20 Fehlversuchen wird das Gerät ENDGÜLTIG gesperrt.

RADIOSAT 2000 RDS
Das Gerät einschalten; auf dem Display erscheint kurz die Anzeige „CODE“. Danach wird „0000“ angezeigt.
Eingeben der vierstelligen Code-Nummer:
• Die Stationstaste P1 so oft drücken, bis die 1. Ziffer der Code-Nummer angezeigt wird.
• Danach die Taste P2 für die 2. Ziffer, P3 für die dritte und P4 für die vierte Ziffer betätigen.
• Zum Bestätigen der eingegebenen Code-Nummer die Taste P6 drücken.
Hinweis:
Bei jeder Betätigung einer Stationstaste (P1 bis P4) wird die nächsthöhere Zahl angezeigt (von 0 bis 9). Bei erneutem Druck auf die Taste beginnt das Zählwerk wieder von 0 an aufwärts zu
zählen. Bei korrekt eingegebener Code-Nummer wird auf dem Display die Frequenz des zuletzt empfangenen Senders angezeigt.
Beispiel:
Die einzugebende Code-Nummer lautet 1 3 5 2
(1 x Stationstaste P1 drücken) 1 0 0 0
(3 x Stationstaste P2 drücken) 1 3 0 0
(5 x Stationstaste P3 drücken) 1 3 5 0
(2 x Stationstaste P4 drücken) 1 3 5 2
(1 x Stationstaste P6 drücken) Bestätigung (Rundfunkbetrieb)
Wichtig: Bei Eingabe einer falschen Code-Nummer erscheint auf dem Display die Anzeige „– – – –“. Sie können in diesem Fall die Code-Nummer erst dann erneut
wie oben beschrieben eingeben, wenn die Anzeige auf „CODE“ wechselt. Lassen Sie das Gerät eingeschaltet und warten Sie ca. eine Minute. Wenn auch die nächst
eingegebene Nummer falsch war, können Sie nach zwei Minuten die Eingabe wiederholen. Das Gerät muss dabei eingeschaltet bleiben, die Wartezeit 
(bei weiteren Fehlversuchen) verdoppelt sich (bis max. 32 Minuten). Die Anzahl der Fehlversuche ist unbegrenzt.

Trier CR31, Essen CR31
• Gerät einschalten. Im Display wird “Cod” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben: Mit der Stationstaste 1 kann nur “0” oder “1” gewählt werden. Die erste “0” wird nicht angezeigt.
Beispiel: Code-Nummer ist 0521
- Stationstaste 1 drücken, bis im Display “000” steht,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe oben Ù drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder drei Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (Cod im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.

Paris RCR41
• Gerät einschalten. Im Display wird “CODE” angezeigt.
• Stationstaste 1 kurz drücken, es wird “0000” angezeigt.
• Code-Nummer eingeben:
Beispiel: Code-Nummer ist 2521
- 2 x Stationstaste 1 drücken, “2000” im Display,
- 5 x Stationstaste 2 drücken, “2500” im Display,
- 2 x Stationstaste 3 drücken, “2520” im Display,
- 1 x Stationstaste 4 drücken, “2521” im Display.
• Code-Nummer bestätigen: Wippe > drücken.
Das Autoradio ist betriebsbereit. Sollten jedoch wieder vier Striche erscheinen, haben Sie eine falsche Code-Nummer eingegeben. Geben Sie nun unbedingt nach
der Wartezeit (CODE im Display) die richtige Code-Nummer ein. Wird das Gerät während einer Wartezeit ausgeschaltet, so beginnt die Wartezeit nach
dem Wiedereinschalten von neuem. Die Wartezeit beträgt nach den ersten 3 Versuchen 10 Sekunden, nach weiteren Versuchen 1 Stunde.
Nach 19 Fehlversuchen wird “OFF” angezeigt. Sie können das Autoradio nicht mehr in Betrieb nehmen.